top of page

Entscheide für die Natur stehen vor dem Profit

"BauernZeitung Mittwoch, 28. Juni 2023


Reto Diener vom Betrieb Morgestärn in Kulmerau setzt auf regenerative Landwirtschaft. Gesunde Böden und Humusaufbau steht im Vordergrund, auch bei den vielen Spezialkulturen.

«Wir wollen bessere Grundlagen für Boden, Klima und die Biodiversität schaffen», erklärt Reto Diener die regenerative Landwirtschaft. «Das ist nicht nur nachhaltig, sondern aufbauend.» Ursprünglich von Amerika kommend, werde dieses Konzept in den nächsten Jahren in der Schweiz stark an Bedeutung gewinnen, ist Diener überzeugt. Im Fokus stehen dabei gesunde Böden und Humusaufbau.

17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wie man verlorenen Boden gut macht

"Frankfurter Allgemeine, 14. März 2024" Die Erträge liegen am Boden: Ein Schweizer Bauer weiß warum und experimentiert mit wenig verbreiteten Methoden. Ein Besuch auf dem Birkenhof im Kanton Thurgau

Wer in Sachen Regenerative Landwirtschaft weiterhilft

"BauernZeitung, 5. Februar 2024"B, 5. Februar 2024 07:43Montag, 5. Februar 2024 07:43Montag, 5. Februar 2024 07:43Montag, 5. Februar 2024 07:43Montag, 5. Bio-Familia und Migros entschädigen Landwirtsc

Commentaires


bottom of page