top of page

Wir essen unsere Erde gesund!

Aktualisiert: 6. Sept. 2021

Willst Du heute etwas neues entdecken? Interessierst Du dich für gesundes Essen, das gut für alle ist? Interessierst Du dich für neue Trends im Foodbereich? Dann lies weiter.


In einer aktuellen Umfrage von Whole Foods Market sind die 10 wichtigsten Trends im Food-Bereich eruiert worden. Neben westafrikanischer Küche, Soja-Ersatzprodukten und neuen Kindermenüs erscheint an zweiter Stelle die regenerative Landwirtschaft! Klar, die USA ticken anders, und in Europa machen wir ja nicht alle Trends mit. Es ist doch aber erstaunlich, dass die Bewegung der regenerativen Landwirtschaft derart Aufwind erhält.


Warum? Weil die Bilanz durchgehend positiv ist!

– mehr Humus und dadurch mehr Kohlenstoff im Boden

– mehr Diversität im Bodenleben

– gesündere Pflanzen, die robuster sind

Tiere, die auf der Weide leben dürfen

Bauernfamilien, die mehr Freude haben und gut wirtschaften können

gesünderes Essen direkt vom Bauern und ohne Zusätze


Zudem ist so ein Konsum möglich, der das Klima schont. Wenn das System gut austariert ist, dann hat so produziertes Essen eine positive Wirkung für unser Klima. Anders gesagt: Kühe schützen unser Klima! Eine etwas verrückt klingende Vision, aber tatsächlich machbar.


Was kann jeder einzelne tun? Bewusst einkaufen und essen!


Essen wir unsere Erde gesund mit regenerativer Landwirtschaft!




16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wie man verlorenen Boden gut macht

"Frankfurter Allgemeine, 14. März 2024" Die Erträge liegen am Boden: Ein Schweizer Bauer weiß warum und experimentiert mit wenig verbreiteten Methoden. Ein Besuch auf dem Birkenhof im Kanton Thurgau

Wer in Sachen Regenerative Landwirtschaft weiterhilft

"BauernZeitung, 5. Februar 2024"B, 5. Februar 2024 07:43Montag, 5. Februar 2024 07:43Montag, 5. Februar 2024 07:43Montag, 5. Februar 2024 07:43Montag, 5. Bio-Familia und Migros entschädigen Landwirtsc

Entscheide für die Natur stehen vor dem Profit

"BauernZeitung Mittwoch, 28. Juni 2023 Reto Diener vom Betrieb Morgestärn in Kulmerau setzt auf regenerative Landwirtschaft. Gesunde Böden und Humusaufbau steht im Vordergrund, auch bei den vielen Spe

Comentarios


bottom of page