Der Verein

Eine Gruppe von engagierten Macher*innen will die regenerative Land- und Ernährungswirtschaft ins Bewusstsein der Öffentlichkeit bringen. Wir sind überzeugt, damit die drängenden Probleme wie hoher Pestizideinsatz, Wasserknappheit, Bodenerosion und Emissionen positiv bewältigen zu können. Zudem stärken wir damit die Selbstverantwortung und den Selbstwert unserer Bauernfamilien.

Wir informieren, schulen, beraten, koordinieren und fördern innovative Projekte aus der Landwirtschaft sowie der weiteren Wertschöpfungskette. Mitmachen können alle, die am Thema interessiert sind: Landwirt*innen, Produzent*innen, Vermarkter*innen, Konsument*innen, Organisationen und Firmen.

Der Verein wurde am 21. November 2019 in Aarau unter dem Namen „Agricultura Regeneratio - Verein für regenerative Land- und Ernährungswirtschaft" gegründet. Der Name ist lateinisch für „Landwirtschaft“ und „Regeneration“ und wird in allen Sprachgegenden der Schweiz verstanden – und auch darüber hinaus.

Hier finden Sie die Statuten

image-asset2.jpeg
 

Mitgliedschaft

Privatpersonen

  • Studierende/unter 25 Jahre CHF 20

  • Über 25 Jahre CHF 90

Landwirtschaftsbetriebe

  • CHF 150

NPO (Verein, Stiftung, IG)

nach Einnahmen/Jahr:

  • unter CHF 1 Mio. Einnahmen CHF 200

  • über CHF 1 Mio. bis CHF 5 Mio. CHF 500

  • über CHF 5 Mio. pro Jahr CHF 1‘200

  • über CHF 10 Mio. pro Jahr CHF 2‘000

Firmen (AG/GmbH/KG)

im Handelsregister eingetragen, nach Umsatz/Jahr:

  • bis CHF 1 Mio. CHF 300

  • 1-5 Mio. CHF 1‘000

  • 5-10 Mio. CHF 2‘000

  • 10-50 Mio. CHF 5‘000

  • 50-500 Mio. CHF 10‘000

  • 500 Mio-2 Mia. CHF 30‘000

  • über 2 Mia. CHF 50‘000

 

Vorstand

Daniel Baertschi 2015 (2).jpg

Daniel Bärtschi

Präsident; Leiter Bereich Landwirtschaft und Lebensmittel bei Quantis Schweiz; Inhaber/Geschäftsführer Baertschi&Kuhle GmbH

DSC_8855_b2.jpg

Piera Waibel

Wirtschafts- und Nachhaltigkeitshintergrund; selbständig im Bereich regenerativer und inklusiver landwirtschaftlicher Beschaffungssysteme

image001.jpg

Martin Frei

Impact- und Nachhaltigkeitsanalyst; Landwirt

Stefan Brunner.JPG

Stefan Brunner

Landwirt auf dem Eichhof in Spins/Aarberg BE, Gemüsebau

Alex Portrait20_edited.jpg

Alex von Hettlingen

Jurist und Kommunikationsfachmann; Gründer der Lernplattform Regenerativ Schweiz

13-Zimberi_2020_AEP.jpg

Dominik Binder

Landwirt auf dem Zimberihof in Baldingen AG, Weideschweinehaltung

 

Administration und Revision

124265692_1706629856182854_2652494443696237620_n.jpg

Sonja Plüss

Administratorin

Masterstudentin in Entwicklungsstudien mit Schwerpunkt Umwelt, Landwirtschaft und Ernährungssystemen

Adrian Hirt.png

Adrian Hirt

Revisor

Gründer und Inhaber der AlpenHirt AG; Ernährungscoach; Lebensmittelingenieur und Chemielaborant. Natur und Gewissen – unsere einzigen Zusätze, so der Slogan der Bündner Trockenfleisch-Manufaktur «Alpahirt»